escherlich.de  - Alles über Escherlich

WWW.ESCHERLICH.DE

ALLES ÜBER ESCHERLICH

Startseite Vereine Schützenfreunde 1954 Escherlich

Schützenfreunde 1954 Escherlich

Die Gründungsversammlung der Schützenfreunde Escherlich fand am 7. August 1954 im Gasthaus Greiner (Hausnummer 6) in Escherlich statt (16 Anwesende).

In den ersten Jahren entwickelte sich ein reges Vereinsleben. Im Saal des Gasthauses Greiner wurde die Schießanlage installiert, was den Verein bis zu seinem Ende untrennbar mit dem Schicksal des Gasthauses verbinden sollte.


Der 1. Schützenkönig 1960
Anton Moritz (rechts) und sein Adjudant Richard Greiner

Der 1. Schützenkönig 1960
(Foto: unbekannt, zur Verfügung gestellt von den SF Escherlich) Bild vergrößern

1979 feierte der Verein sein 25-jähriges Bestehen und im darauffolgenden Jahr gab es im Verein erstmals eine Jugendgruppe.

1986 gelang der 1. Mannschaft erstmals der lang ersehnte Aufstieg in die A-Klasse der Gaurundenwettkämpfe und im darauffolgenden Jahr der Aufstieg in die Kreisklasse.


40-jähriges Jubiläum 1994

Auf dem Foto (von links): Vorstand Hubert Badewitz, Bürgermeister Bernd Albert, Georg Bauer, E. Zappe, Franz Budweg, Bernd Beck, Paul Judas, Peter Moritz, Waldemar Will und Richard Greiner

40-jähriges Jubiläum
(Foto: unbekannt, zur Verfügung gestellt von den SF Escherlich) Bild vergrößern

Zum 45-jährigen Vereinsjubiläum 1999 erhielt der Verein auch eine eigene Fahne.

Im Jahr 2012 wurde der Verein aufgelöst.

Schützenfreunde 1954 Escherlich



© 2011 Jürgen Pausch :: Impressum :: Besucherzähler   Bluecounter Website Statistics Bluecounter Website Statistics